Services de consultation

 

 

Liste des institutions suisses proposant des accompagnements pour les personnes exerçant de la violence, incluant des informations sur leurs prestations, à télécharger:

 

 

 

 

Les services de consultations indiqués ci-après sont membres de l'APSCV :

 

 

AG
Aarau
Anlaufstelle gegen häusliche Gewalt AHG-Aarau
AHG-Aargau ist die kantonale Anlaufstelle gegen Häusliche Gewalt. Die AHG kontaktiert alle Beteiligten im Anschluss an eine Polizeiintervention wegen häuslicher Gewalt. Sie berät und informiert über Unterstützungsangebote und über das weitere Vorgehen. Bei Bedarf werden die Kinderschutzgruppen einbezogen. Die AHG vermittelt zudem ein Lernprogramm für Gewaltausübende, insbesondere wenn eine behördliche Anordnung vorliegt.
 
AI AR GL SG SZ TG ZH
Mehrere
KONFLIKT.GEWALT.
Seit 2001 beraten und therapieren wir Klienten und Klientinnen zu den Themen Konflikt und Gewalt. Wir bieten Beratungen an folgende Orten: AI/AR St. Gallen, GL Rapperswil, SG Rapperswil, St. Gallen, SZ Rapperswil, TG Weinfelden, ZH Winterthur, Zürich.
 
BE
Bern
Fachstelle Gewalt Bern fagebe
Die Fachstelle Gewalt Bern engagiert sich für eine gewaltfreie Gesellschaft im Kanton Bern.
Die Kernaufgabe ist die Beratung und Therapie von gewalttätigen Menschen.
Im Einzelsetting werdenneue Formen, Konflikte zu lösen, mit Kränkung, Machtlosigkeit und Aggression umzugehen erarbeitet.
 
BE
Biel
Gewaltberatung Biel/Bienne, Ref. Kirche
 
 
BL
Binningen
Institut Gewaltberatung Prävention
Wir sind eine Fachstelle gegen Gewalt und bieten dafür Beratung, Information und Prävention. Wir arbeiten im Raum Nordwestschweiz und begleiten Männer, Frauen und Jugendliche, die gewalttätig sind und dies beenden wollen. Sowie Institutionen, die sich durch Weiterbildung, Workshops oder Vorträge mit Gewalt vertieft auseinandersetzen möchten.
 
BL
Liestal
Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Basel Land
Die Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt ist die kantonale Fachstelle zum Thema Gewalt in Ehe, Partnerschaft und Familie. Häusliche Gewalt ist ausgeübte oder angedrohte physische, psychische oder sexuelle Gewalt und hat für die Opfer schwerwiegende Folgen. Gewalt stoppen, Opfer schützen und Täter zur Verantwortung ziehen - an diesen Hauptzielen orientieren sich die kantonalen Massnahmen zur Eindämmung der Gewalt im sozialen Nahraum. Häusliche Gewalt ist keine Privatsache.
Als spezialisierte Anlaufstelle für das berufliche Umfeld ist die Interventionsstelle zuständig für die Weiterentwicklung einer konsequenten Haltung der Nulltoleranz gegenüber häuslicher Gewalt. Zu den Angebotsfeldern der Interventionsstelle gehören Koordination und Vernetzung, Datenerfassung und Wirkungskontrolle, Beratung und Weiterbildung von Institutionen und das Lernprogramm für gewaltausübende Männer.
 
BS
Basel
Männerbüro Region Basel
Krisen verändern das Leben. Beratung auch.
Das Männerbüro Region Basel steht Männern, die sich in einer kritischen Lebenssituation oder in einer Umbruchphase befinden, seit 1995 beratend und unterstützend zur Seite. Im Gespräch mit unseren qualifizierten Fachmännern erarbeiten Sie individuelle Lösungswege und neue Perspektiven.
 
FR
Fribourg
EX-pression
Organisme de prévention et d'aide aux auteur-e-s de violence.
EX-pression s'adresse aux hommes et aux femmes majeures et son offre est également proposée aux personnes germanophones.
L'association propose une écoute, un soutien et un accompagnement professionnels aux auteur-e-s de violence pour les aider à surmonter leur comportement et éviter la récidive.
 
GE
Genève
Association Face à Face
Face à Face est une association basée à Genève qui travaille sur la prévention, l’information et l’éducation des femmes et des adolescentes ayant des comportements violents.
Notre association aide des femmes et des adolescents à mettre des mots sur des maux, à lutter contre le cercle vicieux de la violence, à maîtriser leur comportement et à parvenir à une nouvelle harmonie dans la famille, et dans le couple.
L’association fait appel à des professionnels : psychologues, médiateurs de la famille, thérapeutes conjugaux. Nos services s’adressent aux particuliers ainsi qu’aux services publics.
 
GR
Chur
Beratungsstelle für Gewalt ausübende Personen
Wir bieten Männern, Jugendlichen und Frauen, die ihre Gewalt beenden wollen, Beratung an.
 
LU
Luzern
agredis | Gewaltberatung von Mann zu Mann
Unsere Dienstleistungen richten sich an gewalttätige Männer und Jugendliche sowie Menschen, die beruflich mit gewaltbereiten Männern zu tun haben.
 
NE JU BE fr
Neuchâtel
SAVC - CNP Service pour auteur-e-s de violence conjugale, Centre neuchâtelois de psychiatrie
Le SAVC propose aux personnes ayant un comportement violent envers leur conjoint-e des entrevues individuelles et un travail thérapeutique de groupe. Le SAVC aide des hommes et des femmes à mettre un terme à la violence conjugale, qu'elle soit physique, psychique, sexuelle, sociale ou économique.
Le SAVC répond à vos appels 7 jours sur 7 de 8h à 20h au 032 886 80 08 ou par mail savc@cnp.ch.
 
SG
St. Gallen
Beratungsstelle Häusliche Gewalt für gewaltausübende Personen
Konflikte im häuslichen Nahraum werden leider zu oft durch Gewalt ausgetragen.
Im Kontext Häuslicher Gewalt bietet die Beratungsstelle eine spezifische Gewaltberatung an. Ziel ist eine Deeskalation der Situation und die Vermittlung von Ansätzen eines gewaltfreien Verhaltens in Konfliktsituationen, um aus dem Teufelskreis der Gewalt ausbrechen zu können. Es wird ebenso über längerfristige Beratungsmöglichkeiten informiert.
 
SO
Solothurn
GEWALTsleistung.ch
Wir bieten persönliche Beratung und Begleitung für Menschen, die Probleme haben mit ihrem Konfliktverhalten oder die Gewalt ausüben.
Genderorientierte Gewaltberatung nach den Richtlinien des Hamburger Modell GHM©:
- Persönliche Beratung
- Telefonische Beratung
- Beratung per E-Mail
 
TI
Lugano
Ufficio dell’assistenza Riabilitativa
L'Ufficio dell'assistenza riabilitativa, già Ufficio del patronato, svolge in generale una funzione socio-educativa, operando nell'ambito penale e post-penale.
In particolare si occupa di:
- garantire l'assistenza sociale a tutte le persone che ne fanno richiesta durante il loro periodo di detenzione preventiva o di esecuzione della pena;
- organizzare le attività di animazione e di formazione presso le strutture carcerarie cantonali;
- prendere a carico i casi che gli sono affidati segnatamente dal Giudice e dalle autorità di altri cantoni.
L'ufficio assicura il sostegno e la consulenza in materia di Violenza Domestica (AVD).
In questo ambito assume la consulenza ed il sostegno su richiesta da parte di autori e autrici di violenza domenstica.
 
VD
Vaud
Centre Prévention de l’Ale (CPAle)
Le Centre Prévention de l’Ale (CPAle) a pour mission d’offrir aide et soutien aux personnes adultes, hommes ou femmes, qui exercent une ou plusieurs formes de violence envers leur partenaire. Après un premier entretien d’accueil, il propose plusieurs prestations permettant de diminuer puis stopper la violence. L’accès à nos prestations nécessite un contact téléphonique préalable au 021 321 24 00. Le CPAle regroupe une équipe d’intervenant-e-s spécialisé-e-s, reconnu-e-s pour leur expertise dans le domaine de la violence au sein du couple et de la famille. Le CPAle propose aussi des formations.
 
ZG
Zug
Stiftung Männer Beratung Gewalt
Tel. 041 711 60 60
 
ZH
Zürich
Bewährungs- und Vollzugsdienste Lernprogramme
Training Partnerschaft ohne Gewalt (PoG)
Für viele Männer sind Gewalttätigkeiten gegenüber der Partnerin normal und damit zu einer zerstörerischen Gewohnheit geworden. Gute Vorsätze reichen in diesem Fall nicht aus, um sich bei Beziehungskonflikten anders zu verhalten. Selbst wenn die Teilnehmer einsehen, dass bestimmte Verhaltensweisen unvernünftig sind: Aus eigener Erfahrung weiss jeder, wie schwierig es ist, Gewohnheiten zu verändern. Es muss also darum gehen, andere Verhaltensweisen zur Gewohnheit werden zu lassen. Das Risiko, in kritischen Beziehungssituationen wieder falsch zu reagieren und Gewalt anzuwenden, ist sonst sehr hoch.
 
ZH
Zürich
Fachberatung Häusliche Gewalt
Wir bieten ein Interventions- und Beratungsangebot für Betroffene häuslicher Gewalt. Gewalt kann sich als physische- und/oder psychische Macht, insbesondere in Besuchsrechtsstreitigkeiten als Verfügungsmacht über gemeinsame Kinder präsentieren. Wir verstehen uns als Organisation der Kinder- und Jugendhilfe und arbeiten mit allen Gewaltbetroffenen im Familiensystem. Fallbezogen beraten wir im Einzel- oder im Gruppen- bzw. Familiensetting.
Unsere Beratung ist bedarfsorientiert und spezifisch auf Formen gewalthaltiger Konflikthandlungen in nahen Beziehungen ausgerichtet. Wir begleiten Familiensysteme, Paare oder Einzelpersonen und initiieren Veränderungsprozesse hin zu einer gewaltfreien Konfliktkultur. Unsere Beratung ist strukturiert, methodisch breit und auf Wirksamkeit ausgerichtet.
 
ZH
Zürich
mannebüro züri
Das mannebüro züri ist eine Beratungs- und Informationsstelle für Männer.
Schwerpunkte unserer Arbeit sind der Umgang mit Häuslicher Gewalt, Krisensituationen und Konflikten, sowie die Auseinandersetzung mit der Rolle als Mann und der männlichen Sexualität.
Wir arbeiten vertraulich.
Das Angebot des mannebüro züri richtet sich auch an interessierte Fachpersonen und Medienschaffende.
 

 

 

 

Autres services de consultations :

 

 

Canton
Localité
Nom
Contact
 
BE
Bern
Lernprogramm gegen Gewalt in Ehe, Familie und Partnerschaft; Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt
Das Lernprogramm gegen Gewalt in Ehe, Familie und Partnerschaft ist eine Massnahme zur Verbesserung des Opferschutzes der Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt des Kantons Bern.
Das Lernprogramm richtet sich in erster Linie an Männer, die bereits Häusliche Gewalt ausgeübt haben.
 
BL
Pratteln
Beratungsstelle gewaltausübende Personen
Die Beratungsstelle für gewaltausübende Personen bietet gewaltausübenden Personen beider Geschlechts bei einer Wegweisung durch die Polizei eine spezifische Beratung an. Ziel der Beratung ist eine Deeskalation der Situation und die Vermittlung von Ansätzen eines gewaltfreien Verhaltens in Konfliktsituationen. Es wird ebenso über längerfristige Beratungsmöglichkeiten informiert.
 
BS
Basel
Konfliktberatung "Häusliche Gewalt"
Elisabethenstrasse 53, 4001 Basel - 061 267 00 00
 
BS
Basel
HDL Bearatung und Coaching (G. Jannuzzi)
Beratung und Coachung für Jungs & Männer
 
GE
Genève
VIRES
L’association a été fondée en 1994 sur des valeurs humanistes respectueuses de la subjectivité et de la globalité de la personne. Elle veille d’autant plus à ces principes, et ce dans le strict cadre de la loi, que les sujets auteur-e-s de violences suscitent très généralement un net rejet et des contre-attitudes complexes susceptibles d’entraver le dénouement de situations familiales déjà fortement péjorées, et de porter ainsi indirectement préjudice aux personnes victimes de violences.
 
LU
Sursee
echstark - ohne Gewalt (ehem. Gewaltberatung Gewaltpädagogik GHM)
Wir finden mit Ihnen Lösungen bei Konflikten, Aggression, Gewalt und sexuellem Missbrauch. Institutionen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind bei uns willkommen. Gerne können Sie sich bei Fragen zu unserer Arbeit gleich persönlich an uns wenden.
 
NE
Neuchâtel
Association B.a.s.t.A
Bureau d'aide et de soutien à visée thérapeutique pour auteur-e-s- de violences
Case postale 1645
2001 Neuchâtel
Tel. 032 863 30 60
E-mail
 
SG
Trübbbach
Fachstelle gegen Gewalt
Wollen Sie Gewalt beenden und Vertrauen schaffen?
Wir bieten Frauen, Männern und Jugendlichen, die aufhören wollen gewalttätig zu sein, Beratung und Hilfe an.
Kennen Sie das schlechte Gewissen, die Zweifel und die Schuldgefühle danach? Gewalt ändert nichts, zerstört aber vieles!
 
SO
Solothurn
Bewährungshilfe des Kantons Solothurn
Die Bewährungshilfe betreut Menschen während eines Strafverfahrens sowie allen Phasen des Straf- und Massnahmenvollzugs: Untersuchungshaft, Aufenthalt in einer Strafanstalt oder Massnahmeninstitution, Arbeitsexternat, Wohnexternat und Probezeit. Wir sind für alle durch den Kanton Solothurn eingewiesenen und verurteilten Personen zuständig.
Amt für Justizvollzug Bewährungshilfe
Werkhofstrasse 15
4502 Solothurn
Tel. 032 627 28 31
Fax 032 627 28 34
E-mail
 
SO
Solothurn
Touring-Komperenzzentrum
Je nach Aufgabenstellung und Situation stehen wir für Einzelberatungen, Co-Mediationen und Gruppen-Coaching zur Verfügung. Wir bieten unsere Dienste auch für Mehrparteienkonflikte an. Wir führen Beratungen angepasst auf die Situation und auf Ihren Wunsch an unserem Standort oder aber an einem anderen Ort durch.
 
TG
Frauenfeld
Forensisches Institut Oschweiz FORIO
Unsere Zielsetzung ist klar: "Missbrauch verhindern - Veränderung fördern".
Forio hat hat im Bereich der Begutachtungen und der Therapie von Straftätern mit eigens entwickelten Standards und differenzierten Behandlungskonzepten, welche den Bedürfnissen der Straftätern in jeder Beziehung Rechnung tragen, Massstäbe gesetzt.
 
VD
Lausanne
ViFaAdos | Mineurs confrontés à la violence
ViFaAdos accompagne les jeunes de 12 à 18 ans à mettre un terme à leurs comportements violents, qu’ils soient physiques, verbaux, psychologiques ou économiques.
 
VD
Lausanne
Violence que faire
Parler de la violence dans les relations de couple.
 
VS
Sitten
SOS Violences domestiques
Focus bas valais; Avenue de la Gare 5 – 1950 Sitten - 079 158 26 41; Joignable du lundi au vendredi, Entretiens sur rendez-vous du lundi au vendredi.
 
VS
Brig
Christian Bayard
Tel. 079 308 84 05
E-mail